David Loeb

#David Loeb Er wurde geboren am 1953 in der Nähe von New York. Die Mutter und ihr Zwilling waren beide Maler. Er studierte bei Gillian Pederson-Krag an der Cornell University und bei Reed Kay an der Boston University. Er erhielt ein Stipendium für Yale in Norfolk, wo er unter Luigi Finkelstein arbeitete, Wolf Kahn, e Philip Guston. Loeb besuchte eine Graduiertenschule an der Indiana University, Bloomington, wo er bei Robert Barnes und Richard Ryan studierte. Im 1985 geht mit einem Fulbright-Stipendium nach Frankreich, um die Kathedrale von Chartres und den Friedhof Père Lachaise zu studieren, in Zusammenarbeit mit dem Maler Jean Hélion. Schon seit, Er teilte seine Zeit zwischen Paris und New York auf. Im 1993 erhielt eine Anerkennung von der Pollock Krasner Foundation. Loeb hat an der New York Academy of Art Graduate School und an der Parsons School of Design in Paris unterrichtet. Lebt derzeit in Fontainebleau, in Frankreich.

David Loeb
David Loeb